S’y rendre

5 points de départ (Sivry Rance, Chimay, Herges, Viroinval)

Itinéraire

Die große Wanderung durch den Wald von Chimay ist mehr als 170 Kilometer lang. Die ausgeschilderten Wege führen durch malerische Dörfchen, über Kalkrasen, Wiesen,…. Man kann (sollte) die Strecke in mehreren Etappen zurücklegen, mit dem Zelt oder mit Beherbergung in Gästezimmern. Interessant ist auch eine Wanderung zu verschiedenen Jahreszeiten, um so die Vielfalt der Landschaft zu entdecken

Training für´s Trekking

Es gibt verschiedene Ausgangspunkte, aber die Strecke ist kein Rundweg. Die einzelnen Abschnitte sind unterschiedlich lang.

  • Teil 1 startet in Macquenoise und führt bis Virelles: insgesamt 34,5 Kilometer.
  • Teil 2, ebenfalls rund 34 Kilometer, beginnt in Sivry und führt auch nach Virelles.
  • Teil 3 geht von Virelles nach Hastière - das sind mehr als 84! Kilometer.
  • Der 4. und letzte Anschnitt ist mit 25 Kilometern der kürzeste. Er führt von Olloy-sur-Viroin nach Philippeville.

Diese Wanderung ist ideal, um den Süden Belgiens kennen zu lernen. Es ist auch ein gutes Training, wenn Sie eine Bergwanderung oder eine Tour durch schroffes Gelände planen.

Die allerersten Biwaks in Belgien

Auf diesem Wanderweg wurden die allerersten Biwakgelände Belgiens installiert. Es gibt insgesamt 10. Um zu verstehen, wie ein Biwakgelände aussieht, stellen Sie sich mehrere Grünzonen vor, die über die Wanderstrecke verteilt sind. Sie sind eigens für Camper her- und eingerichtet.

Es gibt dort Bänke, Abfalleimer und Feuerstellen. Die Biwaks sind von 16 bis 10 Uhr zugänglich. Auf einigen findet man auch Trockentoiletten.

Lediglich für Essen und für Trinkwasser muss man selbst sorgen. Vor unserem Start haben wir die Geschäfte vor Ort gecheckt. Wir haben unter anderem die Bäckerei Maz’Pain besucht, gleich neben dem Biwak von Mazée. Sie bietet Hefebrot an.

La Roche in Lomme, Fondry des Chiens… außergewöhnliche Aussichtspunkte

Der Weg führt durch zahlreiche unterschiedliche Landschaften: durch große weitläufige Wälder und durch Heckenlandschaften. Die Täler von Viroin und Hermeton begleiten uns an idyllischen Flussufern entlang, vorbei am Fondry des Chiens mit seiner Schlucht… ein außergewöhnlicher geologischer Naturflecken.

Der Aussichtspunkt La Roche in Lomme lohnt einen Umweg, denn das Panorama ist fantastisch! Ein weiterer außergewöhnlicher Umweg über das Biwak von Mazée bietet ein in Belgien ungewöhnliches Schauspiel.

Eine Tageswanderung oder ein mehrtägige Tour, was reizt Sie am meisten?

Galerie

  • VIC09684
  • VIC09651
  • VIC09634
  • VIC09376
  • Print VIC09615

Spielen & Erforschen

  • Streichen Sie mit dem Finger, um sich zu bewegen
  • Ihre Finger wegnehmen und enger zusammendrücken, zum Ein- und Auszoomen
  • Klicken Sie auf die Elemente, um die symbolträchtigen Orte des Landes der Seen zu entdecken
  • Klicken und halten, um sich zu bewegen
  • Scrollen Sie, zum Einzoomen und Auszoomen